Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Seine Werke  

 

- Von August bis November 2018 haben sich mehrere Hildesheimer Musiker*innen in kleinen Projektgruppen zusammengefunden und jeweils ein kleines Programm für das am 23.11.2018 veranstaltete Benefizkonzert einstudiert. Die Solokünstlerin Nina Luttmann hatte eigene Titel beigesteuert, als die dritte Projektgruppe absagen musste. Die Projektgruppen "Seine Jünger" und "Break Thav" spielten jeweils vier Coversongs und SJ einen eigenen Titel. Als Hauptact traten FINTE auf! Der Erlös des Benefizkonzerts wurde am Montag 26.11.18 durch William Niese und Marvin Dreiwes (Finte) an KWABSOS e.V. überreicht. Fotos vom Konzert sind hier zu finden: (Klick)

 

- Vom späten Herbst 2017 bis zu den Sommerferien 2018 habe ich reichlich Erfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei der Kreismusikschule Peine gesammelt. Als Honorarkraft habe ich zahlreiche Plakate zu kleinen Konzertveranstaltungen entworfen, Werbemittel designed (Luftballons, Papphocker, Bonbons etc.), mehr Live-Fotografie betrieben und an einem neuen Veranstaltungskonzept mitgewirkt (Klassenvorspiel ON TOUR!). Hier erkannte ich vor allem meine Stärken in der Vernetzung von Jung und Alt, Musikern und Locations, Entwicklung von langfristigen Projekten, Erkennen von Einsparmöglichkeiten.

Leider wurde mit Beginn des neuen Schuljahr 2018/19 der Honorarvertrag nicht verlängert. Für alle Arbeitgeber oder Projektgruppen aus den Bereichen Soziokultur, Kultur und Musik der ideale Zeitpunkt mich zu engagieren, denn meine Aufmerksamkeit gehört ab sofort IHNEN!

 

- 23.5.2017: GOD-Events wagt jetzt den Schritt zum Coach: Da schon etliche Konzerte veranstaltet und zahllose Texte geschrieben wurden, wird das gesammelte Wissen als Veranstalter (seit 2011) in Seminaren zur Verfügung gestellt. Ich bin ab sofort buchbar! Ein pdf mit den Leistungen gibt es HIER

Natürlich können und sollen sich vor allem junge Musiker entweder bei mir direkt oder über ihre Musikschule oder Jugendzentrum ihre Coachings einholen. Wichtig: Einfach fragen!

 

- Am 19.11.2016 wurde das letzte Kneipenkonzert bei Memet veranstaltet. Insgesamt 19 Konzerte und 35 Acts wurden von September 2015 bis November 2016 präsentiert. Danke Memet, für deine Gastfreundschaft!

Update: HIER gibt es das fertige Video zu sehen! Danke an Dieter Hecker von ULTRA Music!

 

- Am 15.9.2016 durfte GE als erster Veranstalter ein Unplugged-Konzert in der Hildesheimer Braumanufaktur veranstalten! Zu Gast waren Ember Sea, die sich die Brauherren explizit gewünscht hatten. Weitere Konzerte sollen folgen...

 

- Ab Januar 2016 wird es nur noch am 3. Samstag im Monat ein Kneipenkonzert bei Memet geben, weiterhin überwiegend Metal aber auch andere softere Musikstile.

Die Kooperation mit dem Algermissener Kulturbrunnen e.V. wird fortgesetzt und für Januar, März und April drei Unplugged-Konzerte vereinbart!

 

- Einen besonders lauschigen Ort bietet das Eltern-Kind-Lokal "Café Kunterbunt" mit Indoor-Sandkasten. Mit der Inhaberin Sarah wurde für September 2015 ein erstes Folk-Konzert vereinbart aber leider ließ sich wegen der geringen Besucherzahl keine Fortsetzung vereinbaren.

 

- Ab September 2015 wird GOD-Events eine neue Kooperation eingehen. Von Sept. bis Dez. 2015 wird es monatlich zwei Konzerte in der "Gaststätte bei Memet" geben. Die "Kneipenkonzerte bei Memet" werden am 2. und 3. Samstag im Monat stattfinden und vor allem Musik jenseits des Mainstream präsentieren. Vor allem Heavy Metal ist stark vertreten, soll aber durch weitere Musikstile aufgelockert werden. Nach der Testphase entscheidet sich im Dezember, ob die Kneipenkonzerte fortgesetzt werden oder nicht.

 

- Juni 2015 - Die Band "Simply in blue" wünschte sich GOD-Events als exklusiven Booker! Diese doch recht umfangreiche Aufgabe soll vorerst bis Ende 2015 laufen. Einen Blick auf die Band gibt es im Web hier: www.simplyinblue.de

Update August 2015: Aus gesundheitlichen Gründen kann die Band vorerst bis Ende 2015 keine Auftritte geben. Keine Sorge, es ist nichts Ernstes aber es muss auskuriert werden. Alles Gute bis dahin!

 

GOD-Events führte eigene Konzertreihen in der KulturFabrik Löseke durch:
- Die Homegrownkonzerte und die  Homegrown Session wurden von 2011 bis Ende 2014 von William Niese Organisiert und in und mit der Kufa durchgeführt. Mit Beginn 2015 hat die Kufa die Homegrown-Reihe eingestellt und wird mit "Heimathaven" eine neue Reihe für und mit der regionalen Musikszene installieren. Mehr Infos unter www.kufa.info
- Holy7 wurde in 2013 als eigenständige Metalreihe in der Kufa eingeführt und in unregelmäßigen Abständen fortgeführt. Regionale und auswärtige deutsche Metalbands werden für 7€ Eintritt geboten, ein heiliges bombardement an verstärkter Gitarrenmusik!
- Diverse Sonderkonzerte unter dem Label "GOD-Events präsentiert:" in verschiedenen Locations

- Holy7 Unplugged präsentiert regionale Musiker und Bands unverstärkt in ausgesuchten Locations und wird sich vor allem mit örtlichen Kulturvereinen verbinden. Ganz Aktuell gibt es eine offene Kooperation mit dem Algermissener Kulturbrunnen e.V.

Bandcoachings und Künstlercoachings sollten individuell für die jeweiligen Musiker ausgerichtet sein. Mit GOD-Events werden die ersten Schritte für eine professionelle Künstlerdarstellung erarbeitet. Im Endergebnis haben wir gemeinsam eine passende Künstlerinfo, gute Fotos und einen Stageplan erstellt, durch die Bewerbungen für Auftritte jedem Veranstalter mit einem Blick zeigt, was ihn mit Euch erwarten wird.

Einzelcoaching für zB. Liedermacher 150,- € / Bandcoaching 200,- €  oder Gruppencoachings ( Einfach unter "Zusammenkunft"  schauen und Anmelden)

GOD-Events plant und macht für Sie auch: Lesungen, Pressetextgestaltung, Hochzeitsplanung, einfache Plakat- und Flyergestaltung, Live-Moderation (kein Comedy, echte einfache und seriöse Moderation von Shows, Contests und Programmpunkten), einfaches Soundmixing mit Analog-Mischpulten für Konzerte u.ä., Bühnenmanagement, Programmgestaltung, Veranstaltungsorganisation.